Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung
Störende Fetteinlagerungen an den Oberschenkeln werden heute durch Absaugung beseitigt. Bei größeren Hautüberschüssen ist hingegen eine Oberschenkelstraffung indiziert.

Je nach individueller Situation können beide Eingriffe jedoch miteinander kombiniert werden.

Bei der reinen Oberschenkelstraffung wird die Silhouette des Oberschenkels bis zum Knie durch Entfernung überschüssiger Haut optimiert. Die dazu nötigen Hautschnitte legt der Arzt entweder im Schritt oder längsseits der Oberschenkelinnenseite an. So kann die sportive Kontur der Oberschenkel zurückgewonnen werden, ohne dass deutlich auffallende Spuren bleiben.

Insgesamt widmen sich 24 unserer Ärzte dem Thema Oberschenkelstraffung

Dr. med. Andreas Brunkow

Dr. med. Andreas Brunkow

Facharzt für Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Kröpeliner Str. 21, 18055 Rostock
 Hans-Jürgen Rabe

Hans-Jürgen Rabe

Facharzt für Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Hohenzollernring 57, 48145 Münster
Dr. med. Beatrix Restel

Dr. med. Beatrix Restel

Fachärztin für Chirurgie und Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Königsallee 66/68, 40212 Düsseldorf