Ohrenkorrektur

Ohrenkorrektur
Korrekturen abstehender Ohren zählen zu den sehr häufig durchgeführten Eingriffen der ästhetisch-plastischen Chirurgie. Da Ohren ihre endgültige Größe bereits in jungen Jahren erreichen, wird der Eingriff der Ohrenkorrektur oft bereits im Kindesalter durchgeführt. Grundsätzlich ist eine Ohrenkorrektur aber in jedem Alter möglich.

Durch Umformung des Knorpels wird das Ohr hierbei dauerhaft angelegt. Der Eingriff erfolgt in der Regel von der Rückseite des Ohres, um sichtbare Narben zu vermeiden. Unabhängig von der Stellung der Ohrmuschel ist auch eine vorteilhafte Korrektur des Ohrläppchens möglich.

Insgesamt widmen sich 23 unserer Ärzte dem Thema Ohrenkorrektur

Univ.-Doz. Dr. Dr. med. Wolfgang Funk

Univ.-Doz. Dr. Dr. med. Wolfgang Funk

Facharzt für Plast. und Ästhetische Chirurgie und MKG (Plastische Chirurgie)
Standort:
Frau-Holle-Str. 32, 81739 München
Dr. med. Harald Kaisers

Dr. med. Harald Kaisers

Facharzt für Chirurgie und Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Markt 16, 04109 Leipzig
Dr. med. Bernd Loos

Dr. med. Bernd Loos

Facharzt für Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Beiertheimer Allee 18b, 76137 Karlsruhe