Profilkorrektur(Kinnkorrektur)

Profilkorrektur(Kinnkorrektur)
Ein fliehendes (zurückstehendes) Kinn ist ein häufiges Merkmal bei Menschen, deren Gesichter auch durch eine unvorteilhafte Nasenform gekennzeichnet sind. Nicht selten werden deshalb beide Eingriffe in Kombination vorgenommen. Das Kinn wird mit Kunststoffimplantaten oder körpereigenem Gewebe aufgebaut. Der dazu notwendige Hautschnitt wird an der Innenseite der Lippe oder unter dem Kinn angelegt, sodass die Narbe auch hier nicht auffällt.

Insgesamt widmen sich 24 unserer Ärzte dem Thema Profilkorrektur(Kinnkorrektur)

Dr. med. Albert K. Hofmann

Dr. med. Albert K. Hofmann

Facharzt für Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Rosengasse 19, 89073 Ulm
Dr. med. Peter Brenner

Dr. med. Peter Brenner

Facharzt für Chirurgie und Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Dr.-Nicolas-Straße 3, 25980 Sylt
Dr. med. Hartmut Meyer

Dr. med. Hartmut Meyer

Facharzt für Chirurgie und Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Brahmsallee 9, 20144 Hamburg