Stirnlift

Stirnlift
Mit einem Stirnlift kann der jugendliche Ausdruck des oberen Gesichtsbereiches zurückgewonnen werden. Die Stirn ist wieder eben und klar konturiert, die Augenpartie wirkt wieder wach und frisch. Durch moderne endoskopische Techniken ist die Behandlung besonders schonend. Störende mimische „Zornesfalten“ und abgesunkene Brauen werden hierbei unter Monitorsicht durch kleinste Hautschnitte im Haaransatz korrigiert.

Bei klassischer Operationstechnik kann Ihr Arzt nicht nur mimische Falten reduzieren und die Brauen heben, sondern zusätzlich auch die Haut im Stirnbereich straffen. Durch spezielle Schnitt- und Nahttechniken, wie z.B. den „Hairlinecut“ erzielen unsere Fachärzte sehr unauffällige Narben am Haaransatz, sodass Sie nach Abheilung meist auch wieder eine Kurzhaarfrisur tragen können.

Beide Techniken verjüngen die Stirnpartie nachhaltig und bewirken dabei absolut natürliche Ergebnisse. Oft werden sie ergänzend zu einem Minilift oder unterem Facelift durchgeführt.

Insgesamt widmen sich 24 unserer Ärzte dem Thema Stirnlift

Dr. med. Rolf Kleinen

Dr. med. Rolf Kleinen

Facharzt für Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Wirthstrasse 11a, 79110 Freiburg
Dr. med. Andreas Brunkow

Dr. med. Andreas Brunkow

Facharzt für Plast. und Ästhetische Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Kröpeliner Str. 21, 18055 Rostock
Dr. med. Christoph Konermann

Dr. med. Christoph Konermann

Facharzt für Chirurgie (Plastische Chirurgie)
Standort:
Nieheimer Str. 34, 32839 Steinheim